Aktivitäten 2013

Januar – Februar 2013

Reise nach Kamerun (Andreas) mit dem italienischen Kameramann Ruggero di Virgiliis. Empfang des Containers im Hafen Duala und Begleitung der Hilfsgüter nach Bamenda und Bambui.

Es werden Filmaufnahmen eine Filmdokumentation (8 min.) zur Ankunft des Containers und zur Verteilung der Sachspenden sowie eine Dokumentation (20 min.) über die Arbeit des GEH, die Arbeit von Anamed Kamerun mit Sitz am GEH Bambui, und zu dem von Afrika Morgen entwickelten Bebauungs-Projekt.

März 2013

Ausstellung und Vortragsabend zum Projekt auf 4Linden, Spendenaufruf.

Mai – Juni 2013

Pressekontakte, Artikel und Spendenaufruf in der Presse.

Oktober 2013

Infoveranstaltung auf 4Linden, Filmvorführung.

November – Dezember 2013

Treffen mit Sr. Ann und Toni Innerhofer, projekterfahrener Mitstreiter aus Italien, in Rom und in Grosetto, Italien. Abstimmung der Projekte, Prioritätenliste.

Laufend

Weiterentwicklung des Projektes, Detailplanung, Erstellung einer Liste aller Baumaßnahmen, Kostenkalkulation, Fertigstellung der Filmdokumentationen, Erarbeitung von Präsentationsmappen, Erstellung einer web-Präsenz zur Arbeit des Vereins.

Einstellung der Filmdokumentationen ins Netz:

http:/www.crossculturefilm.de/video/container-roh.mp4

http:/www.crossculturefilm.de/video/cmeroon-raw.mp4